3:0 gegen MTV Stuttgart SSC Schwerin mit Lina Alsmeier macht Schritt Richtung Finale

Lina Alsmeier (am Ball) hat sich im ersten Halbfinalduell mit dem SSC Schwerin gegen den MTV Stuttgart behauptetLina Alsmeier (am Ball) hat sich im ersten Halbfinalduell mit dem SSC Schwerin gegen den MTV Stuttgart behauptet
imago images/Beautiful Sports

Schwerin. Die Volleyballerinnen des SSC Schwerin mit der Emsländerin Lina Alsmeier haben sich im Halbfinal-Playoff gegen den MTV Stuttgart deutlich mit 3:0 durchgesetzt.

Trainer Felix Koslowski war nach dem 26:24, 25:20 und 27:25 zufrieden über den ersten Schritt Richtung Finale. „Ich bin stolz auf meine junge Mannschaft, die besonders in den brenzligen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt hat und imm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN