Favorit schlägt Außenseiter 32:22 THW Kiel: Torwart Niklas Landin nervt HSG Nordhorn-Lingen

Kiel-Torhüter Niklas Landin gegen Robert Weber. Foto: imago images/RepsKiel-Torhüter Niklas Landin gegen Robert Weber. Foto: imago images/Reps
Dirk Reps via www.imago-images.de

Kiel. Der Favorit gibt sich trotz Mehrfachbelastung keine Blöße: Handball-Bundesligist THW Kiel hat sich der Pflichtaufgabe HSG Nordhorn-Lingen erfolgreich entledigt. Mit 32:22 (18:7) besiegte der Deutsche Meister am Samstagabend den Abstiegskandidaten.

Der aktuelle Welthandballer Niklas Landin zog der HSG in ihrem vierten Auswärtsspiel in Folge bereits in den Anfangsminuten den Zahn. Der dänische Nationaltorwart, der in dieser Woche seinen Vertrag bis 2025 verlängert hatte, wehrte im erst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN