HSG nur krasser Außenseiter Kubes: Kieler Terminhatz kein Vorteil für Nordhorn-Lingen

Steht für einen Einsatz in Kiel zur Verfügung: Philipp Vorlicek.Steht für einen Einsatz in Kiel zur Verfügung: Philipp Vorlicek.
Werner Scholz

Lingen. Handball-Bundesligist HSG-Nordhorn-Lingen steht am Samstag ab 20.30 Uhr beim THW Kiel vor einer fast unlösbaren Aufgabe. Aber Aufgeben ist für Trainer Daniel Kubes keine Option.

Immerhin stehen in 24 Vergleichen vier HSG-Siege zu Buche, der letzte vor gut 13 Jahren beim 34:29 im Nordhorner Euregium. Doch für Kubes sind die Gastgeber das Maß der Dinge, Meisterschaftsfavorit und Titelverteidiger in der Cham

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN