Abstiegsränge wieder verlassen HSG zieht mit Sieg im Handball-Krimi an Balingen vorbei

Von Martin Lüken

Riesenjubel bei der HSG Nordhorn-Lingen nach dem Sie über HBW Balingen-Weilstetten.Riesenjubel bei der HSG Nordhorn-Lingen nach dem Sie über HBW Balingen-Weilstetten.
Jürgen Lüken

Lingen. Das war spannend, das war dramatisch: Die Bundesliga-Handballer der HSG Nordhorn-Lingen haben das Vier-Punkte-Spiel am Mittwochabend gegen HBW Balingen-Weilstetten mit 29:27 (15:12) gewonnen und damit den Abstiegsrivalen in der Tabelle überholt.

Das Team von Trainer Daniel Kubes lag in einer starken ersten Hälfte phasenweise schon mit fünf Toren in Führung, geriet im zweiten Durchgang dann aber sogar in Rückstand (19:20/44.). Das Zwei-Städte-Team hielt in dieser Phase aber stark da

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN