SC Magdeburg mit "viel Qualität" HSG Nordhorn-Lingen: Weber fährt als Toptorjäger zum Ex-Verein

Wiedersehen mit seiner alten Liebe: Robert WeberWiedersehen mit seiner alten Liebe: Robert Weber
Werner Scholz

Lingen. Nach fünf Niederlagen am Stück will die HSG Nordhorn-Lingen endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Am Sonntag (16 Uhr) hat die Mannschaft von Trainer Daniel Kubes die nächste Möglichkeit den Bock umzustoßen. Doch mit dem SC Magdeburg wartet eine hohe Hürde. Für Toptorschütze Robert Weber wird es eine erneute Reise in die Vergangenheit.

Immerhin spielte der Österreicher zwischen 2009 und 2019 für den SCM, mit dem er 2016 nach dem Finalsieg den DHB-Pokal in Richtung Hallendecke stemmte. In der Saison 2014/15 wurde er zudem Torschützenkönig der Handball-Bundesliga. Nur logis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN