Nahaufnahme Handbruch und Corona bremsen Ringer Daniel Pedde aus Surwold aus

Daniel Pedde.Daniel Pedde.
Angelina Pedde

Surwold. Ohne Sport geht bei ihm nichts: Daniel Pedde ist nicht nur ein talentierter und erfolgreicher Ringer des SV Blau-Weiß Dörpen, sondern übt auch in seiner Freizeit gerne verschiedene Sportarten aus. Der Elfjährige setzte sich am Anfang des Jahres ein hohes Ziel, doch zunächst eine Verletzung und anschließend die Corona-Pandemie machten ihm ein Strich durch die Rechnung.

Seit Mitte März ist das Ringer-Training nicht mehr erlaubt, und auch über eine lange Zeit konnte sich der Surwolder nicht mit seinen Freunden treffen und zur Schule gehen. „Durch Corona habe ich ab und zu Langeweile, aber ich versuche mich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN