Pöhle: Würden nicht nein sagen Wie die HSG Nordhorn-Lingen Gewinner werden könnte

Bekommt die HSG Nordhorn-Lingen eine zweite Chance in der Handball-Bundesliga? Bei einem Saisonabbruch scheint es möglich. Das Foto zeigt Georg Pöhle (l.) im Duell mit Nejc Cehte (TSV Hannover-Burgdorf). Foto: ScholzBekommt die HSG Nordhorn-Lingen eine zweite Chance in der Handball-Bundesliga? Bei einem Saisonabbruch scheint es möglich. Das Foto zeigt Georg Pöhle (l.) im Duell mit Nejc Cehte (TSV Hannover-Burgdorf). Foto: Scholz
Werner Scholz

Lingen. „Wir würden natürlich nicht nein sagen“, erklärt Georg Pöhle. Der wurfgewaltige Rückraumspieler des Handball-Bundesligisten HSG Nordhorn-Lingen spielt auf Spekulationen an, dass die Saison wegen der Corona-Krise abgebrochen und die Spiele annulliert werden könnten. Dann wäre das Schlusslicht aus Niedersachsen Gewinner und käme in den Genuss einer zweiten Saison im Oberhaus.

Der Spielbetrieb in der Bundesliga ruht sei dem 12. März. Bis zum 22. April ist die Saison vorläufig ausgesetzt. Doch es mehren sich Stimmen, dass die Serie wegen der Corona-Pandemie abgebrochen werden solle. Indes: Sich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN