Leenders sieht rot Nordhorn-Lingen: Lemgoer Saisonrekord schlägt HSG-Moral

Lemgos Bjarki Mar Elisson war von der HSG Nordhorn-Lingen nicht aufzuhalten. Foto: imago imgaes/EibnerLemgos Bjarki Mar Elisson war von der HSG Nordhorn-Lingen nicht aufzuhalten. Foto: imago imgaes/Eibner

Lemgo. Trotz der 25:31-Niederlage beim TBV Lemgo-Lippe hat die HSG Nordhorn-Lingen durch ihre Einstellung bestochen. Bis kurz vor Schluss hielt die Mannschaft von Geir Sveinsson die Partie spannend. 15 Tore von Bjarki Mar Elisson (Saisonrekord) waren allerdings zu viel für die Gäste.

Dolorum harum temporibus est dicta. Aut corporis quia alias perspiciatis. Exercitationem at soluta tenetur unde nam consequatur sapiente rerum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN