Donnerstag direktes Duell Stefan Kretzschmar warnt Füchse Berlin vor der HSG Nordhorn-Lingen

Trainer Velimir Petkovic (links) und Stefan Kretzschmar. Foto: imago images/NordphotoTrainer Velimir Petkovic (links) und Stefan Kretzschmar. Foto: imago images/Nordphoto
nordphoto / Engler via www.imago-images.de

Lingen. Nicht alle Spieler des Handball-Bundesligisten HSG Nordhorn-Lingen gehen mit dem Team in die nächste Spielzeit. Lutz Heiny verlässt den Verein am Saisonende den Verein. Am Donnerstag läuft der 24-Jährige um 19 Uhr mit der HSG bei den Füchsen Berlin auf.

Zehn Partien bleiben Heiny noch, um sich sportlich von den HSG-Fans zu verabschieden. Beim Tabellendritten Füchse Berlin um den ehemaligen Nationaltorwart Silvio Heinevetter kann der Aufsteiger die These belegen, dass er sich auswärts bei a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN