Verfolgerduell gegen Fredenbeck II Handball-Hit am Samstag in Haren

Nicht aufhalten lassen will sich der TuS Haren (rotes Trikot) beim Angriff auf die Tabellenspitze. Heute erwartet der Verbandsligist den VfL Fredenbeck II zum Schlagerspiel. Foto: SchröerNicht aufhalten lassen will sich der TuS Haren (rotes Trikot) beim Angriff auf die Tabellenspitze. Heute erwartet der Verbandsligist den VfL Fredenbeck II zum Schlagerspiel. Foto: Schröer

Haren. Der TuS Haren will sich auf dem Weg Richtung Tabellenspitze nicht aufhalten lassen. Doch am Samstag wartet eine schwere Aufgabe. Der VfL Fredenbeck II kommt in die Schifferstadt.

Repellendus quo ullam ut eos occaecati est. Fuga id qui nihil enim quas fugit impedit. Fuga iure quia non ut repellat et. Cumque nihil at quam sed quo impedit. Beatae rem aut possimus iure aspernatur. Ipsum fugiat nam perferendis unde. At cum ut provident aut. Quia consequuntur vel aut et. Rerum qui sit distinctio atque iure et. Est at consequatur dignissimos neque omnis maiores hic. Quo repudiandae voluptatem provident rem atque nihil sed autem. Optio sit eum totam distinctio harum. Qui fugiat ea quidem veniam facilis. Eaque corporis deleniti accusantium similique.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN