Volleyball: Spelle siegt knapp Lohne gewinnt spannendes Derby in Leschede

Eine knappe Niederlage musste der FC Leschede im Derby gegen Union Lohne hinnehmen. Foto: ScholzEine knappe Niederlage musste der FC Leschede im Derby gegen Union Lohne hinnehmen. Foto: Scholz
Werner Scholz

Lathen. Die Volleyballerinnen von Union Lohne siegten im Regionalliga-Derby 3:2 beim FC Leschede. In der Verbandsliga übernahm der MTV Lingen die Spitze, in der Landesliga ist Lohne II vorn.

RegionalligaLeschede erwischte im Derby einen guten Start. Durch druckvolle Angriffe und eine aufmerksame Feldabwehr wurde eine 17:11-Führung aufgebaut. Bis zum Ende (25:19) wurde die Konzentration hochgehalten. „Wir dürfen jetzt nicht nach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN