Vertrag um zwei Jahre verlängert Luca de Boer bleibt bei der HSG Nordhorn-Lingen

Um zwei Jahre hat Luca de Boer seinen Vertrag bei der HSG Nordhorn-Lingen verlängert. Foto: ScholzUm zwei Jahre hat Luca de Boer seinen Vertrag bei der HSG Nordhorn-Lingen verlängert. Foto: Scholz
Werner Scholz

Lingen. Luca de Boer bleibt der HSG Nordhorn-Lingen treu. Unmittelbar vor Weihnachten hat der Kreisläufer seinen Vertrag beim Handball-Bundesligisten um zwei weitere Jahre verlängert.

Der 27-Jährige kam schon 2010 vom TV Emdetten zum Zwei-Städte-Team. Der gebürtige Schüttorfer und ehemalige Juniorennationalspieler gilt als schnell, athletisch und durchsetzungsstark. Markenzeichen sind teilweise spektakuläre Abschlüsse. D

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN