Trainer Sveinsson sitzt fest im Sattel HSG Nordhorn-Lingen: Für neue Spieler ist kein Geld da

Manche Auftritte der HSG Nordhorn-Lingen waren nicht nur für Trainer Geir Sveinsson schwer anzuschauen. Foto: Werner ScholzManche Auftritte der HSG Nordhorn-Lingen waren nicht nur für Trainer Geir Sveinsson schwer anzuschauen. Foto: Werner Scholz

Lingen. Auf eine Schreckensbilanz blicken die Handballer der HSG Nordhorn-Lingen nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga. Die Fans diskutieren über die Leistung der Mannschaft, mögliche Verstärkungen und den Trainer des Tabellenletzten. Aber was sagen eigentlich die Entscheidungsträger dazu?

Cumque dolores officia a sapiente iusto velit. Non pariatur quam voluptatum totam non molestias et ut. Ipsum omnis ratione similique dolorum. Atque quos eum officia animi aut necessitatibus pariatur. Et et nihil accusantium dolorem voluptatem. Excepturi quis blanditiis est aspernatur voluptatem. Dolores non voluptates repellendus harum cum. Eligendi possimus iure natus.

Nostrum sit temporibus et ullam. Architecto porro sunt quis labore est dolor vitae. Et suscipit maxime vero cum officia aperiam. Quis deserunt sit deleniti minima. Est dignissimos rerum et voluptas porro eius quisquam.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN