Haselünne/Herzlake gleicht spät aus Harener Handballer verlieren unglücklich 33:34


Haren. Die Verbandsliga-Handballer des TuS Haren haben eine knappe und unglückliche Heimniederlage kassiert. Sie verloren 33:34 gegen den TV Neerstedt. Die HSG Haselünne/Herzlake feierte in der Landesklasse den 28:28-Ausgleich gegen RW Damme in letzter Sekunde.

Verbandsliga Nordsee: Der TuS Haren musste sich in eigener Halle dem TV Neerstedt mit 33:34 (14:15) geschlagen geben. Damit liegen die Gäste punktgleich hinter Spitzenreiter VfL Fredenbeck II auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Emsländer d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN