Verdienstmedaille des Bundespräsidenten Zwei emsländische Sportvereine von Boris Pistorius geehrt

Strahlten um die Wette:  Die Vereinsverteter von Concordia Emsbüren mit Boris Pistorius (r.) Foto: Concordia EmsbürenStrahlten um die Wette: Die Vereinsverteter von Concordia Emsbüren mit Boris Pistorius (r.) Foto: Concordia Emsbüren
Concordia Emsbüren

Lingen. Stolz und mit einem breiten Grinsen im Gesicht nahmen Vereinsvertreter von Olympia Laxten sowie Concordia Emsbüren die Verdienstmedaille des Bundespräsidenten in Hannover in Empfang. Verliehen wurde die Auszeichnung durch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.

„Mit unserem 100-jährigen Vereinsbestehen feiern wir gleichzeitig diese Auszeichnung, die bei uns einen Ehrenplatz bekommen wird“, freute sich Laxtens Präsident Henri Varel, der gemeinsam mit dem Leiter der Organisation des diesjährigen Ve

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN