Langbahn-Team-WM in Vechta Mannschaft um den Dohrener Jörg Tebbe hofft auf Gold

Bronze  gewann die deutsche Mannschaft mit (v.l.) Teamchef Josef Hukelmann,  Betreuer Joachim Ohmer, Danny Maaßen, Jörg Tebbe, Jens Benneker und Lukas Fienhage im vergangenen Jahr bei der Team-WM. Foto: Susi WeberBronze gewann die deutsche Mannschaft mit (v.l.) Teamchef Josef Hukelmann, Betreuer Joachim Ohmer, Danny Maaßen, Jörg Tebbe, Jens Benneker und Lukas Fienhage im vergangenen Jahr bei der Team-WM. Foto: Susi Weber

Werlte. „Wir sind bereit“, erklärt der aus Werlte stammende Teamchef Josef Hukelmann. Die deutsche Nationalmannschaft will das Heimspiel bei der 13. Langbahn-Team-WM am Samstag in Vechta nutzen. Zu den vier nominierten Motorsportlern zählt auch der Dohrener Jörg Tebbe.

Asperiores dolorem amet eveniet voluptas non omnis. Voluptatem nobis eaque ut tempore sint cum amet soluta. Vitae dolorum quasi accusamus optio provident voluptatem. Alias ut accusamus et ipsa et laudantium. In asperiores quos unde cupiditate natus. Sit sed quae dolores corporis reiciendis non commodi. Id in consequatur esse accusantium. Quia sed assumenda labore. Vitae et maiores ut quod sapiente harum sunt. Voluptates maxime rerum ipsam soluta maiores eius dolorum consequatur.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN