Samstag gegen Bayer Dormagen Nordhorn-Lingen: Erst Vollgas – dann Party

Vollgas will die HSG Nordhorn-Lingen mit Luca de Boer (l.) auch im Heimspiel gegen Dormagen geben. Foto: LeißingVollgas will die HSG Nordhorn-Lingen mit Luca de Boer (l.) auch im Heimspiel gegen Dormagen geben. Foto: Leißing
Doris Leißing

Nordhorn. Die Fans schwelgen in Partylaune nach dem Bundesligaaufstieg der HSG Nordhorn-Lingen. Nach dem letzten Saison-Heimspiel gegen Bayer Dormagen am Samstag ab 18 Uhr im Euregium soll ausgiebig gefeiert werden. Aber vorher will der Gastgeber weiter Vollgas geben.

„Wir werden nicht nachlassen“, sagt Trainer Heiner Bültmann. Und das habe nichts damit zu tun, dass die HSG auch noch Meister werden könne. Da sieht der Schüttorfer Spitzenreiter Balingen-Weilstetten im Vorteil. Sein Team schaue wie im Aufs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN