Reinhard Grindel am 11. März in Spelle Sport-Wirtschafts-Gala: DFB-Präsident überreicht Sport-Oscars

Freuen sich auf die Sport-Wirtschafts-Gala (v.l.): Hubert Börger, Günter Klene, Klaus Dühnen, Norbert Verst, Ulrich Boll, Bernard Krone und Richard Schimmöller. Foto: Henning HarlacherFreuen sich auf die Sport-Wirtschafts-Gala (v.l.): Hubert Börger, Günter Klene, Klaus Dühnen, Norbert Verst, Ulrich Boll, Bernard Krone und Richard Schimmöller. Foto: Henning Harlacher

Spelle. „Und der Sport-Oscar geht an ...“ wird es am 11. März im Drive & Train der Maschinenfabrik Bernard Krone in Spelle heißen. Als Ehrengast bei der Sport-Wirtschafts-Gala EMOTION 2019 erweist sich kein geringerer als Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB), die Ehre.

Für Grindel ist die Veranstaltung kein Neuland. Der 57-Jährige war bereits im Jahr 2012, damals noch im Amt des Vizepräsidenten des Niedersächsischen Fußballverbandes, als Gast vor Ort.

Wer gewinnt den Sport-Oscar?

Höhepunkt der Veranstaltung, die zum ersten Mal auf dem Gelände der Maschinenfabrik Bernard Krone stattfindet, ist die Bekanntgabe der Sportpersönlichkeit, der Mannschaft und des Nachwuchssportlers 2019, die die Leser und User der Lingener Tagespost, Meppener Tagespost und Ems-Zeitung wählen können.

Hier geht es zur Abstimmung bei der Sportlerwahl

Auf der Pressekonferenz zur EMOTION 2019 am gestrigen Freitag bestätigte Ulrich Boll, Vorsitzender des Wirtschaftsverbandes Emsland, die Wichtigkeit der Veranstaltung: „Viele Sportpersönlichkeiten haben ihre Wurzeln im Emsland. Sie sind wichtige Multiplikatoren und Werbeträger. Ein Grund, unsere Nachwuchssportler und Sportpersönlichkeiten zu feiern.“ Für Boll ist der Schulterschluss zwischen Wirtschaft und Sport im Emsland bereits vollzogen.

Sportlerwahl 2018 im Emsland: Sportpersönlichkeit

Das sieht auch Bernard Krone, Eigentümer der Bernard Krone GmbH, als Veranstalter so: „Junge Menschen lernen beim Sport das, was auch in der Wirtschaft gesucht wird: Durchhaltevermögen, Leistungsbereitschaft, Zielstrebigkeit und Teamgeist.“ Für ihn sei eine effektive Sportförderung ein positiver Standortfaktor.

Sportlerwahl 2018 im Emsland: Mannschaft

Unterstützung aus dem Emsland wichtig

Um gemeinsame Interessen zu verfolgen, müsse man alle Enden miteinander verknüpfen, bekräftige Richard Schimmöller, Vorsitzender der Sporthilfe Emsland. Immer mehr Spitzensportler würden aus dem Emsland kommen. Das würde die Entwicklung der emsländischen Teilnehmer bei Olympischen Spielen zeigen. „Das Wesentliche ist die Unterstützung mit dem Gefühl, dass eine Region hinter einem steht.“

Sportlerwahl 2018 im Emsland: Nachwuchs

300 Gäste erwartet

Bei der Sport-Wirtschafts-Gala werden rund 300 Gäste aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Sport erwartet. Die Einladungen wurden bereits verschickt. Tickets können für 35 Euro beim Wirtschaftsverband Emsland erworben werden.

Im Rahmenprogramm wird ein Showact des Niedersächsischen Turner-Bundes auftreten. Musikalisch wird die Veranstaltung durch das Musik- und Benefizprojekt Unisono aus Lingen untermalt.

Die Nominierten

Nominiert als Nachwuchssportler sind in diesem Jahr Ringer Maik Günther, Ruderer Jan Hofschröer und Rettungsschwimmer Arne Möller. Hoffnungen auf den Titel Mannschaft des Jahres dürfen sich die Volleyballerinnen des FC Leschede, die C-Jugend Handballer der SG Lingen-Lohne und das American-Football-Team der Meppen Titans machen. Als Sportpersönlichkeit kommen Handballer Björn Buhrmester (HSG Nordhorn-Lingen), Schwimmerin Nicole Heidemann (TV Meppen) und Springreiter Maurice Tebbel aus Emsbüren infrage.


Wie man abstimmen kann:

So können Sie telefonisch oder per SMS abstimmen    

Jedem Sportler/ Verein ist eine Endziffer zugeteilt. Wer per Telefon teilnehmen will, wählt einfach die Nummer 01378/08 400 187 und die jeweilige Endziffer für seinen Favoriten. (Kosten 50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom).

Sie können aber auch per SMS abstimmen. Wollen Sie etwa für die Meppen Titans mit der Nummer 06 stimmen, senden Sie eine Nachricht mit der Kennung mobil wahl 06 an die Kurzwahlnummer 42020 (Preis einer herkömmlichen SMS, abhängig vom Mobilfunkanbieter/ Mobilfunkvertrag). Die Leitungen sind bis zum 3. März 2019, 24 Uhr, geöffnet. Mitarbeiter der NOZ Medien und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Nachwuchssportler

Tel.: 01378/08400187 – 01 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 01) Maik Günther

Tel.: 01378/08400187 – 02 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 02) Jan Hofschröer

Tel.: 01378/08400187 – 03 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 03) Arne Möller


Mannschaft

Tel.: 01378/08400187 – 04 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 04) FC Leschede

Tel.: 01378/08400187 – 05 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 05) SG Lingen-Lohne

Tel.: 01378/08400187 – 06 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 06) Meppen Titans


Persönlichkeit

Tel.: 01378/08400187 – 07 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 07) Björn Buhrmester

Tel.: 01378/08400187 – 08 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 08) Nicole Heidemann

Tel.: 01378/08400187 – 09 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 09) Maurice Tebbel

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN