Sportlerwahl 2018 Jan Hofschröer: Mit Talent und eisernem Willen

Um seine Ziele zu erreichen, trainiert Jan Hofschröer täglich auf dem Wasser oder im Kraftraum. Foto: Henning HarlacherUm seine Ziele zu erreichen, trainiert Jan Hofschröer täglich auf dem Wasser oder im Kraftraum. Foto: Henning Harlacher 

Lingen. Im Gespräch mit Jan Hofschröer von der Lingener Rudergesellschaft spürt man sofort, wie der 16-Jährige für das Rudern brennt. Sein Talent und sein eiserner Wille haben ihm im vergangenen Jahr zwei Deutsche Junioren-Meistertitel errudern lassen.

Der Medaillenregen begann für Hofschröer bei den Landesmeisterschaften der U-17-Junioren mit der Goldmedaille mit dem Team Nordwest im Achter.


"Endlich haben wir sie mal geschlagen"

Im Juni 2018 folgte der große Auftritt bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften auf dem Fühlinger See in Köln. Nach einem perfekten Start lagen die Niedersachsen gemeinsam mit der Renngemeinschaft aus Berlin an der Spitze des Feldes. Schlag um Schlag setzte sich das Team Nordwest vom Gegner ab und holte mit einer knappen Bootslänge Vorsprung den DM-Titel. "Endlich haben wir sie mal geschlagen", freute sich Hofschröer.

Hier geht es zur Abstimmung bei der Sportlerwahl

Nur wenige Stunden später ging der niedersächsische U-17-Auswahlachter mit Hofschröer ins Rennen. "Obwohl einige Ruderer im Viererrennen am Vormittag einige Körner verloren hatten, erkämpften sie sich noch Platz drei", sagte Werner Irmer, Heimtrainer von Hofschröer, nach dem Rennen.

Ein Titel ist nicht genug

Doch der Schüler des Lingener Gymnasiums Georgianum, der an "eigentlich allen Tagen" in der Woche entweder auf dem Wasser oder im Kraftraum zu finden ist, wollte noch mehr.

Jetzt abstimmen: Nachwuchssportler 2018 im Emsland

Bei den 22. Deutschen Sprintmeisterschaften auf dem Aasee in Münster krönte er sich als Schlagmann des U-17-Ruderachters des Teams Nordwest über 350 Meter ebenfalls zum Deutschen Meister. Ein guter Start brachte die Führung für den Achter, der Schlag um Schlag bis ins Ziel auf eine halbe Bootslänge ausgebaut werden konnte und als Erster vor den Booten des Essener Ruder-Regattavereins und dem Ruderclub Hansa Dortmund über die Ziellinie fuhr.

Olympia als großes Ziel

Für die nähere Zukunft will sich Hofschröer die Juniorenweltmeisterschaften vorknöpfen. "Ich komme jetzt in die U 19 und würde gerne eine Medaille bei den Juniorenweltmeisterschaften erringen. Sollte es in diesem Jahr nicht klappen, habe ich aufgrund meines Alters nächstes Jahr noch die Möglichkeit", so Hofschröer, der auch die Olympischen Spiele im Blick hat. "Olympia ist für jeden Sportler das große Ziel, aber erst mal kommen die Juniorenweltmeisterschaften."


Wie man abstimmen kann:

So können Sie telefonisch oder per SMS abstimmen  

Jedem Sportler/ Verein ist eine Endziffer zugeteilt. Wer per Telefon teilnehmen will, wählt einfach die Nummer 01378/08 400 187 und die jeweilige Endziffer für seinen Favoriten. (Kosten 50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom).

Sie können aber auch per SMS abstimmen. Wollen Sie etwa für die Meppen Titans mit der Nummer 06 stimmen, senden Sie eine Nachricht mit der Kennung mobil wahl 06 an die Kurzwahlnummer 42020 (Preis einer herkömmlichen SMS, abhängig vom Mobilfunkanbieter/ Mobilfunkvertrag). Die Leitungen sind bis zum 3. März 2019, 24 Uhr, geöffnet. Mitarbeiter der NOZ Medien und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nachwuchssportler

Tel.: 01378/08400187 – 01 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 01) Maik Günther

Tel.: 01378/08400187 – 02 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 02) Jan Hofschröer

Tel.: 01378/08400187 – 03 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 03) Arne Möller


Mannschaft

Tel.: 01378/08400187 – 04 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 04) FC Leschede

Tel.: 01378/08400187 – 05 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 05) SG Lingen-Lohne

Tel.: 01378/08400187 – 06 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 06) Meppen Titans


Persönlichkeit

Tel.: 01378/08400187 – 07 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 07) Björn Buhrmester

Tel.: 01378/08400187 – 08 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 08) Nicole Heidemann

Tel.: 01378/08400187 – 09 oder SMS an 4 20 20 (mobil wahl 09) Maurice Tebbel

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN