Zweiter Sieg in Folge Basketball: SG Bramsche siegt gegen BV Essen nach Verlängerung

Meine Nachrichten

Um das Thema EL-Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Erst in er Verlängerung wurde das Spiel zwischen der SG Bramsche und dem BV Essen entschieden. Foto: Lars SchröerErst in er Verlängerung wurde das Spiel zwischen der SG Bramsche und dem BV Essen entschieden. Foto: Lars Schröer

Bramsche. Was für ein enger Fight an der Bramscher Straße 12. Am 5. Spieltag der Basketball-Bezirksliga haben die Basketballerinnen der SG Bramsche das Team von BV Essen in der Verlängerung geschlagen.

Von Beginn an war das Team vom Trainerduo Thomas Ross/ Andreas Magel heiß auf den Sieg. Durch konzentrierte und aggressive Verteidigung setzten sie die Gäste unter Druck. Dadurch kamen die Gastgeberinnen zu vielen Ballgewinnen, erzielten einfache Fastbreakpunkte und führten nach dem ersten Viertel mit 15:7. 

Essen wird besser

Im zweiten Viertel verloren die Bramscherinnen aber zeitweise komplett den Faden. Zu viele Fehlpässe und falsche Entscheidungen im Passspiel nutzte Essen, um mit einer 18:21-Führung in die Halbzeit zu gehen.

In Hälfte zwei entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen und die Führung wechselte ständig.

Beide Teams auf Augenhöhe

Trotz der höheren Spielanteile verpasste es Bramsche für eine Vorentscheidung zu sorgen, indem sie zahlreiche Korbleger ungenutzt ließen. So stand es 14 Sekunden vor dem Ende 46:46 und die Bramscherinnen hatten den Ball. „Wir haben den Angriff auch gut ausgespielt, doch leider konnten wir diese Chance nicht nutzen und es ging in die Verlängerung“, so Bramsche-Coach Ross.

Verlängerung bringt Entscheidung

Bramsche erlaubte den Essenerinnen keinen freien Wurf und konnte sich selbst durch Schnellangriffe einen entscheidenden Vorsprung herausspielen. Am Ende gewann die SGB nach einer über weite Strecken guten Leistung ein spannendes Spiel mit 56:48 nach Verlängerung und feierte ihren zweiten Saisonsieg. Am kommenden Samstag (14.30 Uhr) wartet mit dem TV Quakenbrück II die nächste Aufgabe auf Bramsche.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN