Die Kurve zeigt klar nach oben Jahresbilanz der Artland Dragons: Zwischen Abstieg und starkem Neubeginn

Von Malte Schlaack | 30.12.2022, 17:42 Uhr

Beschreibt man das Jahr 2022 der Artland Dragos mittels einer Fieberkurve, ist eins gewiss: Sie startet ziemlich weit unten, geht dann noch etwas tiefer, um dann stetig zu steigen. Zum Jahreswechsel können die Quakenbrücker Basketballer jedenfalls zufrieden sein und stehen so gut da wie länger nicht mehr. Rückblick auf (wieder einmal) ereignisreiche zwölf Monate bei den Drachen. 

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche