Zum Glück erst spät das erste Heimspiel Artland Dragons wissen noch nicht, wie viele Zuschauer kommen dürfen

Von Malte Schlaack | 15.09.2021, 17:52 Uhr

Seit fast anderthalb Jahren haben die Fans der Artland Dragons kein Heimspiel ihrer Basketballer mehr gesehen. Daran wird sich auch zu Beginn der ProA-Saison am Wochenende zunächst nichts ändern.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche