Schwächste Saisonleistung wird bestraft Artland Dragons gehen zum Hinrundenende gegen den Letzten Leverkusen unter

Von Malte Schlaack | 14.01.2023, 21:11 Uhr

Die Artland Dragons haben ihr letztes Spiel der Hinrunde in der ProA verloren. Gegen den Tabellenletzten Bayer Giants Leverkusen unterlagen die Quakenbrücker Basketballer nach der mit Abstand schwächsten Saisonleistung klar mit 64:83 (29:34).

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche