Ausgeglichene Liga ohne klaren Favoriten Mit den Artland Dragons: Die stärkste ProA aller Zeiten?

Gemeinsam in die Playoffs wollen die Artland Dragons in der neuen Saison in der ProA.Gemeinsam in die Playoffs wollen die Artland Dragons in der neuen Saison in der ProA.
Rolf Kamper

Quakenbrück. Erneut mit 17 Mannschaften geht die ProA in die Saison. Eine Einschätzung fällt schwer, da die Teams leistungsmäßig recht nah beieinander scheinen.

Nach der abgebrochenen Saison 2019/20, hat die ProA die vergangene Spielzeit komplett durchgezogen. Da der Abstieg aber erneut ausgesetzt wurde, hat sich an der Besetzung der 2. Basketball-Bundesliga nicht sehr viel geändert. Das bedeutet a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN