Alles andere als ein wertloser Sieg Artland Dragons gewinnen letztes Heimspiel der Playoffs

Endlich mal Grund zur Freude hatten die Artland Dragons um Leon Okpara (links) und Gerel Simmons nach dem ersten Sieg in den Playoffs gegen Rostock.Endlich mal Grund zur Freude hatten die Artland Dragons um Leon Okpara (links) und Gerel Simmons nach dem ersten Sieg in den Playoffs gegen Rostock.
Rolf Kamper

Quakenbrück. Im fünften von sechs Spielen der Playoffs in der ProA haben die Artland Dragons den ersten Sieg gefeiert. Gegen die Rostock Seawolves gab es ein schwer erkämpftes 80:79.

Nein, aufsteigen werden die Artland Dragons in dieser Saison nicht mehr. Auch gibt der Sieg gegen die Rostock Seawolves in den Playoffs der ProA nicht mehr als die ersten zwei Punkte in der Vierergruppe. Und doch war die Stimmung nach dem h

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN