Der Gegner trifft fast alles Artland Dragons kassieren klare Niederlage gegen Heidelberg

Noch der beste Spieler im Trikot der Dragons gegen Heidelberg war Danielius Lavrinovicius (am Ball)Noch der beste Spieler im Trikot der Dragons gegen Heidelberg war Danielius Lavrinovicius (am Ball)
Rolf Kamper

Quakenbrück. Die Artland Dragons haben in der ProA eine böse Niederlage kassiert. Gegen die MLP Academics Heidelberg verloren die Quakenbrücker Basketballer klar mit 83:100.

1. Viertel: Beide Mannschaften starteten mit einer guten Verteidigung, sodass es nach drei Minuten nur 3:2 stand. Die Dragons suchten immer wieder Robert Oehle unter dem Korb, der so Heidelbergs Center Philipp Heyden schnell zwei Fouls anhä

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN