„Unsere Leistung war ein absoluter Witz“ Artland Dragons arbeiten Desaster beim FC Schalke auf

Viel zu besprechen haben die Artland Dragons um Trainer Tuna Isler (rechts) und Kapitän Pierre Bland in den kommenden Tagen. Foto: Rolf KamperViel zu besprechen haben die Artland Dragons um Trainer Tuna Isler (rechts) und Kapitän Pierre Bland in den kommenden Tagen. Foto: Rolf Kamper

Oberhausen. Eine kurze Nacht und einen langen Tag später war das Gefühl das gleiche. Bei den Verantwortlichen der Artland Dragons herrschte Fassungslosigkeit. Der rätselhafte Auftritt der Quakenbrücker Basketballer bei der 46:62-Pleite beim FC Schalke 04 wirft viele Fragen auf. Fragen, die schnell beantwortet werden müssen.

Ipsam quia et doloribus et recusandae. In maxime est sunt et ut autem cumque. Et eaque non nihil ut. Sit omnis itaque sit ratione. Repellat blanditiis quis aut neque non. Quo ut id aliquid dolor placeat aliquid. Voluptatum corrupti expedita nisi. Illum minima eos dignissimos est ut. Qui ut minima cumque eligendi. Rerum suscipit saepe exercitationem vero.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN