Jetzt auch noch ohne Kapitän Bland verlässt die Dragons vorerst aus privaten Gründen

Von Malte Schlaack | 28.02.2020, 16:09 Uhr

Die an Kuriositäten und Rückschlägen alles andere als arme Saison der Artland Dragons hat in dieser Woche zwei neue Kapitel erhalten. Nach dem Rauswurf von Malik Dunbar wähnten sich die Quakenbrücker Basketballer eigentlich dennoch auf einem guten Weg zum Spiel am Samstag (19.30 Uhr, Artland Arena) gegen die Nürnberg Falcons. Jetzt hat aber auch noch Kapitän Pierre Bland das Team verlassen – zumindest vorübergehend.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden