Vor Finalturnier der Basketball-Bundesliga Basketball-Profi Doreth: Brauchen Sprachrohr für unsere Interessen

Von Susanne Fetter | 03.06.2020, 20:26 Uhr

Bastian Doreth, 88-maliger Nationalspieler, der früher für Bayern München und die Artland Dragons spielte, schaut genau hin, wenn ab Samstag in München innerhalb von drei Wochen zehn Basketball-Bundesligisten den Deutschen Meister ausspielen. Wieso der Athletensprecher des Deutschen Basketball Bundes (DBB) das Projekt erst kritisch sah, es nun aber als Chance betrachtet, sagt er im Interview.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche