Formel 1 Training in Sotschi: Vettel wieder von Leclerc geschlagen

Von dpa | 27.09.2019, 13:57 Uhr

Sebastian Vettel schwächelt zu Beginn des Großes Preises von Russland in Er wird im Training nur Fünfter. Sein Ferrari-Teamkollege ist deutlich schneller unterwegs. Die Bestzeit setzt überraschend Max Verstappen im Formel-1-Red-Bull.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche