Europa League live auf Sport1 AC Florenz gegen Borussia Mönchengladbach jetzt live im TV und Livestream

Von Christopher Bredow | 23.02.2017, 23:20 Uhr

Kann Gladbach die 0:1-Niederlage gegen den AC Florenz aus dem Hinspiel der Zwischenrunde in der Europa League 2016/17 noch drehen? Das Rückspiel findet am Donnerstag, 23. Februar 2017, um 21.05 Uhr statt. So sehen Sie AC Florenz gegen Borussia Mönchengladbach live im TV und Livestream. Sport1 zeigt Gladbach live im Free-TV.

Trotz zahlreicher Torchancen vor allem in der 1. Halbzeit musste sich Borussia Mönchengladbach am vergangenen Donnerstag im Hinspiel des Sechzehntelfinals in der Europa League 2017 gegen den AC Florenz mit 0:1 geschlagen geben. In das Rückspiel an diesem Donnerstag, 23. Februar 2017, geht die Borussia also zunächst mit einem Rückstand. Ausgeschlossen ist ein Weiterkommen ins Achtelfinale der Europa League damit zwar noch nicht, schwierig wird es aber allemal. Hier erfahren Sie, wie Sie das Europa-League-Spiel AC Florenz gegen Borussia Mönchengladbach live im TV und Livestream sehen können.

Europa League live: Florenz gegen Gladbach live im Free-TV auf Sport1

Sport1 zeigt pro Spieltag in der Europa League ein Duell mit deutscher Beteiligung live im Fernsehen. Nach der Live-Übertragung von PAOK Saloniki gegen Schalke 04 in der vergangenen Woche, ist an diesem Donnerstag Borussia Mönchengladbach dran. Sport1 zeigt das Rückspiel AC Florenz gegen Gladbach live im Free-TV. Los geht es bereits um 19 Uhr mit dem „Europa League Countdown“ mit den Moderatoren Oliver Schwesinger und Ruth Hofmann. Als Experte ist Olaf Thon im Studio zu Gast. Aus Florenz melden sich Moderatorin Laura Wontorra sowie Kommentator Markus Höhner. Ab 21.05 Uhr ist das Spiel AC Florenz gegen Borussia Mönchengladbach live auf Sport1 zu sehen. Im Anschluss an die Live-Übertragung des Europa-League-Sechzehntelfinals gibt es eine ausführliche Analyse und Stimmen zum Spiel der Gladbacher beim AC Florenz. (Nach unnötigem 0:1: Gladbach bangt um Europa-League-Achtelfinale.) 

EL live: AC Florenz gegen Mönchengladbach live im kostenlosen Stream

Sport1 bietet zur Europa League einen kostenlosen Live-Stream im Internet an. Über die Internetseite von Sport1 kann die Begegnung AC Florenz gegen Gladbach live im Stream mitverfolgt werden. Der Abruf des Livestreams ist gratis, allerdings sollte bei der Nutzung auf eine stabile WLAN-Verbindung geachtet werden. Nach der Übertragung des Spiels von Borussia Mönchengladbach zeigt Sport1 eine ausführliche Zusammenfassung des Rückspiels vom FC Schalke 04 gegen PAOK Saloniki, das bereits am Mittwoch (22. Februar 2017) ausgetragen wurde.

Europa League live: Florenz gegen Gladbach live im TV und Stream bei Sky

Der Bezahlsender Sky zeigt mehrere ausgewählte Spiele der Europa League live im Fernsehen. Moderatorin Britta Hofmann begrüßt die Zuschauer bereits ab 18.30 Uhr auf dem Sender „Sky Sport 1“. Denn schon ab 19 Uhr werden auf Sky vier Begegnungen in der Zwischenrunde der Europa League live in einer Konferenz übertragen: AS Rom - FC Villareal, Ajax Amsterdam - Legia Warschau, Zenit St. Petersburg - RSC Anderlecht und Besiktas Istanbul - Hapoel Beer-Sheva. Um 21 Uhr schließt eine Live-Konferenz mit weiteren vier Europa-League-Spielen an, die um 21.05 Uhr angepfiffen werden: AC Florenz - Borussia Mönchengladbach, Olympique Lyon - AZ Alkmaar, Tottenham Hotspur - KAA Gent und Shakhtar Donezk - Celta Vigo. (RB Leipzig konnte Gladbachs Serie in der Bundesliga stoppen.) 

Das Einzelspiel AC Florenz gegen Mönchengladbach ist live auf „Sky Sport 3“ zu sehen. Jonas Friedrich kommentiert Florenz gegen Gladbach live im TV. Über das Streaming-Portal „Sky Go“ können Sky-Abonnenten zudem die Europa League im Livestream mitverfolgen. Neben den Konferenzen ist dort auch die Begegnung AC Florenz - Borussia Mönchengladbach live im Stream zu sehen.