Europa-League-Achtelfinale EL-Auslosung: Deutsches Duell! Schalke 04 spielt gegen Gladbach

Von Christopher Bredow | 24.02.2017, 14:28 Uhr

 Im Achtelfinale der Europa League 2017 kommt es zum deutschen Duell: Der FC Schalke 04 spielt gegen Borussia Mönchengladbach. Hier gibt es das komplette Ergebnis der Europa-League-Auslosung zum Achtelfinale.

In Nyon wurden an diesem Freitag, 24. Februar 2017, die Lose für das Achtelfinale in der Europa League 2017 gezogen. Als Losfee war der schwedische Ex-Fußballprofi Patrik Andersson im Einsatz, der unter anderem ein deutsches Duell ausloste: Im Achtelfinale spielt der FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach. Hier gibt es den Spielplan zum Europa-League-Achtelfinale 2017.

EL-Achtelfinale: FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach

Aus deutscher Sicht ist es bei der Europa-League-Auslosung zum Worst Case gekommen. Die einzigen beiden deutschen Vereine treffen im Achtelfinale aufeinander und schießen sich damit gegenseitig aus dem internationalen Wettbewerb: Am Freitag wurde die Begegnung FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach ausgelost. Zunächst genießen die Schalker Heimrecht, das Rückspiel wird in Mönchengladbach ausgetragen.

Auf internationaler Bühne ist ein nationales Duell in der frühen K.O.-Phase immer unglücklich, schließlich sollten möglichst viele deutsche Klubs lange in der Europa League vertreten sein - und die besondere Atmosphäre des Europapokals geht bei nationalen Paarungen auch verloren. Besonders interessant: In der Bundesliga treffen Gladbach und Schalke am 4. März 2017 bereits aufeinander. Fünf Tage später findet dann das Hinspiel im Europa-League-Achtelfinale statt. Übrigens traf auch die belgische Liga das Pech, dass KAA Gent und KRC Genk als verbliebene Vereine in der Europa League direkt aufeinander treffen.

Europa-League-Achtelfinale 2017: Wer spielt gegen wen?

16 Mannschaften kämpfen im Achtelfinale der Europa League 2017 um den Einzug ins Viertelfinale des Europapokals. Die Hinspiele im Europa-League-Achtelfinale finden Donnerstag, 9. März 2017 (19/21.05 Uhr), statt. Die Rückspiele folgen eine Woche später am Donnerstag, 16. März 2017 (19/21.05 Uhr). Die genauen Ansetzungen werden in Kürze bekannt gegeben.

 Das sind die Begegnungen im Europa-League-Achtelfinale 2017: 


  • Celta Vigo - FK Krasnodar
  • APOEL Nikosia - RSC Anderlecht
  • FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach
  • Olympique Lyon - AS Rom
  • FK Rostow - Manchester United
  • Olympiakos Piräus - Besiktas Istanbul
  • KAA Gent - KRC Genk
  • FC Kopenhagen - Ajax Amsterdam