DFB-Pokal live in der ARD Sportfreunde Lotte gegen Borussia Dortmund live im TV und Livestream

Von Christopher Bredow | 14.03.2017, 19:30 Uhr

Im zweiten Anlauf findet am Dienstag, 14. März 2017 (Anstoß 18.30 Uhr), die Begegnung Sportfreunde Lotte gegen Borussia Dortmund im DFB-Pokal-Viertelfinale statt. So sehen Sie SF Lotte gegen BVB live im TV und Livestream. Die ARD zeigt den DFB-Pokal live im Free-TV und auf noz.de gibt es einen Liveticker.

Vor zwei Wochen wurde das DFB-Pokal-Viertelfinale der Sportfreunde Lotte gegen Borussia Dortmund wegen Unbespielbarkeit des Platzes im Lotter Frimo Stadion kurzfristig abgesagt. Wegen starker Regenfälle wurde der Rasen in Lotte zu einer Matschwiese – und Schiedsrichter Dr. Felix Brych entschied, das Pokalspiel abzusagen. Nachgeholt wird die Begegnung von SF Lotte gegen den BVB jetzt am Dienstag, 14. März 2017, um 18.30 Uhr an der Bremer Brücke in Osnabrück – dem Stadion des VfL. Hier erfahren Sie, wie Sie das Pokal-Viertelfinale der Sportfreunde Lotte gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream sehen können.

DFB-Pokal live: ARD zeigt SF Lotte gegen Borussia Dortmund live im Free-TV

Wie schon vor zwei Wochen ist die ARD beim Viertelfinalspiel „David gegen Goliath“ zwischen SF Lotte und Borussia Dortmund live dabei. Das Erste zeigt das Nachholspiel im DFB-Pokal-Viertelfinale live im Free-TV. Um 18.15 Uhr melden sich Moderator Alexander Bommes und Experte Mehmet Scholl von der Bremer Brücke in Osnabrück. Als Kommentator bei SF Lotte gegen BVB live in der ARD ist Steffen Simon am Mikrofon. Im Anschluss an die Live-Übertragung gibt es eine ausführliche Analyse und Stimmen von Spielern und Trainern zum Pokalspiel.

DFB-Pokal-Viertelfinale live: Sportfreunde Lotte gegen BVB live im kostenlosen Stream

Im Internet bietet das Erste zum DFB-Pokal einen kostenlosen Livestream an. In der ARD-Mediathek kann die Übertragung der Sportfreunde Lotte gegen Borussia Dortmund live im Stream mitverfolgt werden. Der kostenfreie Live-Stream der ARD läuft sowohl auf dem PC, als auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets. Bei der Nutzung sollte allerdings auf eine stabile WLAN-Verbindung geachtet werden. Anstoß von Lotte gegen Dortmund ist um 18.30 Uhr. (Polizei Osnabrück gibt Hinweise für Fans von SF Lotte und BVB.) 

Sportfreunde Lotte gegen Borussia Dortmund im Liveticker auf noz.de

Die Sportredaktion der NOZ wird am Dienstag in einem Liveticker vom DFB-Pokal-Viertelfinale der Sportfreunde Lotte gegen Borussia Dortmund berichten. Ab etwa eine Stunde vor Spielbeginn werden Sie im NOZ-Liveticker umfassend über das Pokalspiel von Lotte gegen Dortmund in Osnabrück informiert. Hier geht es direkt zum Liveticker zum DFB-Pokalspiel Sportfreunde Lotte gegen Borussia Dortmund. 

DFB-Pokal live im TV: SF Lotte gegen BVB live auf Sky und bei „Sky Go“

Auch der Pay-TV-Sender Sky ist am Dienstag ab 18.15 Uhr live in Osnabrück dabei. Das Pokalspiel der Sportfreunde Lotte gegen den BVB wird live auf dem Sender „Sky Sport 3“ übertragen. Kommentator ist Marc Hindelang. Auf dem Streaming-Portal „Sky Go“ haben Abonnenten von Sky zudem die Möglichkeit, SF Lotte gegen Borussia Dortmund im Livestream zu sehen. „Sky Go“ läuft per App auch auf Smartphones und Tablets. (So regelt SF Lotte die Logistik in Osnabrück.) 

DFB-Pokal-Viertelfinale: Wer trifft im Halbfinale auf den FC Bayern?

Gesucht wird im letzten Viertelfinale des DFB-Pokals 2017 zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund ein Gegner für den FC Bayern München im DFB-Pokal-Halbfinale. Die Auslosung für die Runde der letzten Vier fand trotz der Spielabsage von Lotte gegen Dortmund vor zwei Wochen statt. Während Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt das erste Halbfinale bestreiten, steht der Gegner für den FC Bayern noch nicht fest: Drittligist Sportfreunde Lotte oder Bundesliga-Rivale Borussia Dortmund? (BVB-Trainer Tuchel erwartet hartes Stück Arbeit gegen SF Lotte.) 

In München geht man zwar vom BVB als Halbfinal-Gegner aus, doch die Lotter kennen sich mit dem Besiegen von Favoriten aus: Auf dem Weg ins Viertelfinale schalteten die Sportfreunde Werder Bremen, Bayer 04 Leverkusen und den TSV 1860 München aus. Zwar kann das Pokalspiel gegen den BVB nicht im heimischen Frimo-Stadion am Lotter Kreuz ausgetragen werden, doch der Unterstützung ihrer Fans können sich die Sportfreunde Lotte am Dienstag, 14. März 2017, an der Bremer Brücke in Osnabrück dennoch sicher sein. Anpfiff ist um 18.30 Uhr – und die Wettervorhersage lässt vermuten, dass es dabei auch bleiben wird.