zuletzt aktualisiert vor

F1-Rennen live am 15. April 2018 Formel 1 live im TV und Live-Stream: Großer Preis von China

Von Christopher Bredow

Formel 1 live im TV und Live-Stream: So sehen Sie den Großen Preis von China live im Free-TV und Stream. Foto: dpaFormel 1 live im TV und Live-Stream: So sehen Sie den Großen Preis von China live im Free-TV und Stream. Foto: dpa

Osnabrück. Die dritte Station führt die Formel 1 2018 nach Shanghai. Am Sonntag, 15 April 2018 (8.10 Uhr MESZ), steigt der Große Preis von China. Hier erfahren Sie, wie Sie die Formel 1 live im TV und Live-Stream sehen können.

Mit einem hauchdünnen Sieg vor Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas hat der deutsche Rennpilot Sebastian Vettel vor einer Woche auch den Großen Preis von Bahrain gewonnen. Der Saisonstart ist dem Ferrari-Fahrer mit zwei Siegen aus zwei Rennen damit mehr als geglückt - 17 Punkte Vorsprung hat Vettel auf Konkurrent Lewis Hamilton. Diese Leistung will Vettel auch am Sonntag, 15. April 2018 (8.10 Uhr MESZ), beim in Shanghai beim Großen Preis von China bestätigen. So sehen Sie den GP von China in der Formel 1 live im TV und Livestream. (Lesen Sie hier: Alle Infos zur neuen Formel-1-Saison 2018.)

Formel 1 live im TV: RTL zeigt GP von China live im Free-TV

Auch in der Saison 2018 besitzt der Privatsender RTL die Rechte an der Übertragung der Formel 1 live im Free-TV. Gemeinsam mit dem Nachrichtensender n-tv deckt RTL die Trainings, die Qualifyings und die Rennen in der Formel 1 2018 ab. Am Rennwochenende in Shanghai überträgt n-tv das erste freie Training live im TV. Das Training findet am Freitag, 13. April 2018, ab 4 Uhr (MESZ) Uhr statt. Vom zweiten freien Training am Freitag zeigt der Nachrichtensender ab 16.30 Uhr eine Zusammenfassung. Auf RTL läuft am Samstag, 14. April 2018, ab 7 Uhr (MESZ) eine Zusammenfassung des dritten freien Trainings. Ab 7.45 Uhr (MESZ) ist am Samstag dann das Formel-1-Qualifying live im Free-TV auf RTL zu sehen.

Das Rennen in China am Sonntag, 15. April 2018, überträgt RTL ab 7 Uhr (MESZ) im TV. Rennbeginn ist um 8.10 Uhr (MESZ). Kommentiert wird die Formel 1 live im Free-TV auf RTL wie gewohnt von Heiko Waßer und Christian Danner. Mit Nico Rosberg und Timo Glock unterstützen ab dieser Saison zwei neue Experten Moderator Florian König bei der Berichterstattung. (Lesen Sie hier: Das muss man zum Großen Preis von China wissen.)

Der Bezahlsender Sky ist zur neuen Saison aus den Live-Übertragungen der Formel 1 ausgestiegen. Deutsche Formel-1-Fans können ab diesem Jahr also nur noch auf das Angebot von RTL und n-tv zurückgreifen, um die Formel 1 live im TV und Livestream sehen zu können. Eine Übersicht mit allen Übertragungsterminen finden Sie am Ende des Artikels in der "Zur Sache"-Box.

Formel 1 live im Stream: Großer Preis von China live

Auf dem kostenpflichtigen Portal "TV Now" kann die Formel 1 live im Stream mitverfolgt werden. Nach einer erstmaligen Registrierung kann das volle Angebot von „TV Now“ inklusive eines Livestreams zum TV-Programm von RTL 30 Tage kostenlos getestet werden. Im Anschluss kostet die Nutzung 2,99 Euro pro Monat. Die Live-Übertragungen von n-tv können im Livestream auf n-tv.de mitverfolgt werden. (Lesen Sie hier: Das sind die Neuerungen in der Formel 1 2018.)

In Österreich und der Schweiz halten die öffentlich-rechtlichen Sender ORF und SRF die TV-Übertragungsrechte an der Formel 1. Im Internet stellen beide Sender auch einen kostenlosen Livestream zur Formel 1 zur Verfügung. Aus rechtlichen Gründen sind diese Streams innerhalb Deutschlands allerdings nicht abrufbar.

Formel 1 in der Wiederholung im Free-TV

RTL zeigt am Sonntag keine Wiederholung des Großen Preises von China in der Formel 1 im Free-TV. Im Internet kann das F1-Rennen in Shanghai aber kostenpflichtig in der RTL-Mediathek abgerufen werden.


Der Zeitplan für den Großen Preis von China 2018 in der Formel 1

Freitag, 13. April 2018

  • 4 Uhr (MESZ): 1. Freies Training (live auf n-tv ab 3.55 Uhr)
  • 8 Uhr (MESZ): 2. Freies Training (Zusammenfassung auf n-tv ab 16.30 Uhr)  

Samstag, 14. April 2018

  • 5 Uhr (MESZ): 3. Freies Training (Zusammenfassung auf RTL ab 7 Uhr)
  • 8 Uhr (MESZ): Qualifying (live auf RTL ab 7.45 Uhr)  

Sonntag, 15. April 2018

  • 8.10 Uhr (MESZ): Das Rennen zum Großen Preis von China (live auf RTL ab 7 Uhr)
  • im Anschluss: Siegerehrung und Highlights