Weltcup in Val die Fiemme Kombinierer Geiger holt Tagessieg - Rydzek auch auf Podium

Von dpa

Vinzenz Geiger beim Springen in Aktion.Vinzenz Geiger beim Springen in Aktion.
Elvis Piazzi/AP/dpa

Cavalese. Der deutsche Nordische Kombinierer Vinzenz Geiger hat den Einzelwettbewerb in Val di Fiemme gewonnen.

Einen Tag nach seinem zweiten Platz siegte der 24 Jahre alte Oberstdorfer vor Österreichs Johannes Lamparter und Einzel-Olympiasieger Johannes Rydzek. Rydzek war nach dem Großschanzensprung noch auf Rang 19 positioniert und verbesserte sic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN