Formel 1 Darauf muss man beim Großen Preis von Russland achten

Von dpa

Lewis Hamilton hofft auf einen erneuten Sieg in Sotschi.Lewis Hamilton hofft auf einen erneuten Sieg in Sotschi.
Sergei Grits/AP/dpa

Adler. Die Mercedes-Dominanz in Sotschi könnte enden. Bislang gingen die Siege bei allen sieben Formel-1-Rennen seit 2014 an die Silberpfeile. Nun stehen andere Fahrer ganz vorne.

Nach einer verrückten Qualifikation steht beim Großen Preis von Russland in Sotschi überraschend kein Mercedes in der ersten Startreihe.Stattdessen hat McLaren-Fahrer Lando Norris sich die beste Ausgangsposition für das heutige Formel-1-Ren

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN