Europameisterschaft in Hagen Belgier Cox in der Qualifikation zur Riders Tour-Wertung vorn

Eine Nullfehlerrunde in der Qualifikation legt Karel Cox hin.Eine Nullfehlerrunde in der Qualifikation legt Karel Cox hin.
imago images/Stefan Lafrentz

Hagen. Der belgische Springreiter Karel Cox hat am Samstagabend auf Kill Bill Max mit einer Nullfehlerrunde die Qualifikation zur fünften Etappe der Riders Tour gewonnen.

Die Etappe wird am Sonntag im Rahmen der Dressur-Europameisterschaft auf dem Hof Kasselmann in Hagen ab 13.45 Uhr entschieden.Der in der Gesamtwertung führende gebürtige Georgsmarienhütter Patrick Stühlmeyer ist automatisch für das Drei-Ste

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN