Paralympics Schwimm-Bronze nach Rio-Debakel: Schott „könnte nur weinen“

Von dpa

Verena Schott gewann in Tokio die Bronzemedaille.Verena Schott gewann in Tokio die Bronzemedaille.
Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Tokio. Zweiter Tag, zweite Medaille, wieder Bronze: Das Programm lässt einen lange medaillenlosen Auftakt für die deutschen Para-Athleten befürchten. Doch es gibt bereits zweimal Grund zum Jubeln.

Verena Schott wusste gar nicht, wohin mit ihrer Freude.„Meine Gefühlswelt ist ein bisschen durcheinander. Ich könnte die ganze Zeit nur weinen. Ich bin mega glücklich und mega erleichtert“, sagte die Cottbuserin, nachdem sie den deutschen P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN