Formel 1 in Ungarn Puszta-Spektakel mit neuer Wendung: Vettel disqualifiziert

Von dpa

Sebastian Vettel fuhr in seinem Aston Martin als Zweiter ins Ziel, wurde aber nachträglich disqualifiziert.Sebastian Vettel fuhr in seinem Aston Martin als Zweiter ins Ziel, wurde aber nachträglich disqualifiziert.
James Gasperotti/ZUMA Press Wire/dpa

Hungaroring. Ein Rennen für Saisonrückblicke. Und als ob ein Sensationssieger und ein Massencrash nicht gereicht hätten, kommt der nächste Kracher Stunden nach der Podiumsfeier: Sebastian Vettel wird disqualifiziert.

Mehrere Stunden nach dem verrückten PS-Thriller in der Puszta nahm der denkwürdige Große Preis von Ungarn die nächste irre Wendung. Wegen zu wenig Treibstoffs in seinem Aston Martin wurde Sebastian Vettel am Abend disqualifiziert.Der 34 Jah

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN