Frankreich-Rundfahrt Stürze überschatten Tour-Auftakt - Alaphilippe erobert Gelb

Von dpa

Rad-Weltmeister Julian Alaphilippe aus Frankreich gewann den Auftakt der 108. Tour de France.Rad-Weltmeister Julian Alaphilippe aus Frankreich gewann den Auftakt der 108. Tour de France.
Christophe Petit-Tesson/EPA Pool/AP/dpa

Landerneau. Julian Alaphilippe ist der erste Spitzenreiter der 108. Tour de France. Für Schockmomente sorgten zum Auftakt der Rundfahrt zwei Massenstürze.

Als die Sturzopfer Tony Martin und Chris Froome mit schmerzverzerrten Gesichtern über die Ziellinie rollten, machte sich Julian Alaphilippe schon bereit für seinen großen Auftritt.Der Weltmeister eroberte mit einem spektakulären Antritt das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN