Basketball Mavericks verlieren erstes Playoff-Heimspiel in der NBA

Von dpa

Clippers-Flügelspieler Kawhi Leonard (l) setzt sich gegen die Mavs Tim Hardaway Jr. (M.) und Luka Doncic durch.Clippers-Flügelspieler Kawhi Leonard (l) setzt sich gegen die Mavs Tim Hardaway Jr. (M.) und Luka Doncic durch.
Tony Gutierrez/AP/dpa

Dallas. Nach zwei Auftaktsiegen in Los Angeles haben Basketball-Profi Maximilian Kleber und die Dallas Mavericks ihr erstes Heimspiel in den Playoffs der nordamerikanischen NBA verloren.

Gegen die Clippers kassierten die Texaner am Freitag (Ortszeit) durch die 108:118-Niederlage das 1:2 in der Best-of-Seven-Serie. Um weiterzukommen, sind vier Erfolge notwendig.Ein starker Luka Doncic reichte nicht aus, um den Rückschlag abz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN