Abschluss gegen Polen Historische Pleite: Deutsche Handballer nur WM-Zwölfter

Von dpa

Uwe Gensheimer (l) kam mit Deutschlands Handballern nicht über ein Remis gegen Polen hinaus.Uwe Gensheimer (l) kam mit Deutschlands Handballern nicht über ein Remis gegen Polen hinaus.
Sascha Klahn/dpa

Kairo. Deutschlands Handballer enttäuschen zum WM-Abschied und kehren mit der schlechtesten Platzierung der Geschichte heim. Das macht wenig Hoffnung für die Olympia-Qualifikation im März.

Mit versteinerter Miene saß Bundestrainer Alfred Gislason minutenlang auf seinem Stuhl und suchte nach ersten Erklärungen für die historische WM-Pleite der deutschen Handballer. Nach einem ernüchternden 23:23 (11:12) gegen Polen kehrt die D

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN