zuletzt aktualisiert vor

Verletzter Formel-1-Fahrer Feuercrash in Bahrain – Dieses Bauteil rettete Grosjean das Leben

Von dpa

Feuerwehrleute löschen Grosjeans Wagen, der bei der Kollision in zwei Teile zerbrach.Feuerwehrleute löschen Grosjeans Wagen, der bei der Kollision in zwei Teile zerbrach.
Andy Hone/ imago images

Sakhir. Haas-Pilot Romain Grosjean sprach nach seinem Unfall vom "Halo" als seinem Lebensretter. Was ist das aber genau?

Der "Halo" ist ein Cockpitschutz, der seit 2018 in der Formel 1 Pflicht ist. Es handelt sich dabei um einen Titanbügel von etwa sieben Kilogramm, der ringförmig über den Kopf des Fahrers im Cockpit gespannt und in der Mitte mit einer Strebe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN