Corona-Krise „Die neue Norm“: Was bringt der Notbetrieb der Formel 1?

Von dpa

Lewis Hamilton und Mercedes sind das Maß der Dinge in der Formel 1.Lewis Hamilton und Mercedes sind das Maß der Dinge in der Formel 1.
Steve Etherington/MediaPortal Daimler AG/dpa

Spielberg. Die Formel 1 steigt in den Corona-Betrieb ein. Auf den Start in Spielberg sollen noch 14 weitere Grand Prix folgen. Wer kommt sieben Monate nach dem bislang letzten Rennen am schnellsten auf Touren? Und welche Chancen hat Sebastian Vettel auf seiner Abschiedstour?

Knapp vier Monate nach dem geplatzten Saisonauftakt in Australien startet die Formel 1 in ihre Notsaison.Mit Geisterrennen, einem reduzierten Kalender und einem umfangreichen Hygienekonzept will die Vollgas-Branche ihr wirtschaftliches Über

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN