Finanzielle Engpässe Corona-Crowdfunding: Basketball-Klub "verkauft" Eisessen mit Cheerleadern

Die MBC-Cheerleader können den Bundesliga-Klub zurzeit nur abseits der Halle helfen. Foto: imago images/foto2pressDie MBC-Cheerleader können den Bundesliga-Klub zurzeit nur abseits der Halle helfen. Foto: imago images/foto2press
imago images/foto2press

Weißenfels. Wie der Großteil aller Sportligen weltweit pausiert auch die Basketball-Bundesliga aufgrund der Corona-Krise. Die Vereine stehen vor finanziellen Problemen, der Club MBC startete nun ein kreatives Crowdfunding: Neben Trikots, Bällen und gemeinsamen Aktivitäten mit den Spielern kann man unter anderem ein Treffen mit Cheerleadern kaufen.

Die Coronavirus-Pandemie verursacht einen gravierenden Einschnitt im Alltag: Die meisten öffentlichen Einrichtungen bleiben geschlossen, soziale Kontakte sollen auf ein Minimum reduziert werden und auch die Sportwelt steht still. Für viele

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN