Ungewissheit in der Sportwelt Hoeneß mit flammendem Appell: "Müssen der Realität ins Auge schauen"

Von dpa

Uli Hoeneß hät es für zu früh, jetzt über eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs zu sprechen. Foto: imago images/Roland Krivec/DeFodi.euUli Hoeneß hät es für zu früh, jetzt über eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs zu sprechen. Foto: imago images/Roland Krivec/DeFodi.eu
Roland Krivec/DeFodi.eu

München. Ruheständler Uli Hoeneß legt wieder los. In der Coronakrise meldet sich der einstige Bayern-Präsident mit deutlichen Worten zurück und spricht "Scharlatanerie".

In den letzten Wochen und Monaten ist es ruhig geworden um Uli Hoeneß, doch in einer der größten Krisen der Fußball-Bundesliga meldet sich der einstige Lautsprecher zurück. In der Diskussion, wie es nach Aussetzung des Spielbetriebs vorerst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN