Gegner hat "Portemonnaie aufgemacht“ Volleyballerinnen des SV Bad Laer Außenseiter gegen Berlin

Gegen den BBSC Berlin leider nicht dabei: Zuspielerin Franka Schwöppe (mit der Nummer 2). Foto: Swaantje HehmannGegen den BBSC Berlin leider nicht dabei: Zuspielerin Franka Schwöppe (mit der Nummer 2). Foto: Swaantje Hehmann

Bad Laer. Nach einer Spielpause von vier Wochen treffen die Volleyballerinnen des SV Bad Laer in der zweiten Volleyball-Bundesliga am Samstag um 20 Uhr im Heimspiel auf den BBSC Berlin. Die Berlinerinnen sind die positive Überraschung der Saison.

Incidunt unde nihil quo consequatur autem tempora dolores. Error nobis necessitatibus quia nostrum. Animi vel eligendi blanditiis aut a. Nam earum rem eum recusandae harum nihil.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN