"Ein Butterbrot weniger reicht nicht" Wie sich ein 87-Jähriger mit Tischtennis bei SF Oesede fit hält

Mit 87-Jahren steht Heinz Gudat immer noch regelmäßig an der Tischtennisplatte bei den Sportfreunden Oesede. Foto: Michael GründelMit 87-Jahren steht Heinz Gudat immer noch regelmäßig an der Tischtennisplatte bei den Sportfreunden Oesede. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Georgsmarienhütte. Jeden Sonntag gegen 10 Uhr schließt der 87-jährige Heinz Gudat aus Oesede die Türen der Freiherr-vom-Stein-Halle im SFO-Zentrum für das Tischtennis-Frühschoppen auf. Aber wer denkt, dass sich dann einige alte Herren zum Plaudern bei einem Getränk treffen, der liegt falsch. Hier geht es richtig zur Sache.

Sonntag, 10 Uhr, Freiherr-vom Stein-Sporthalle, SFO-Zentrum: Heinz Gudat öffnet die Türen der Sporthalle für das Tischtennis-Frühschoppen der Sportfreunde Oesede. Bis um 12 Uhr wird er sich hier mit einigen anderen Gleichgesinnten die Bälle

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN