Erste Fortschritte zu erkennen TuS Bersenbrück will sich zur Oberliga-Topelf entwickeln

Von Christian Hesse | 07.10.2022, 18:35 Uhr

Fußball-Oberligist TuS Bersenbrück hat vor der neue Saison einiges verändert. Nach elf Pflichtspielen unter dem neuen Trainer Guido Kalle fällt die erste Bilanz positiv aus, auch wenn noch nicht alles reibungslos läuft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche