Hunnekuhl und Krone müssen gehen Kreisligist Piesberger SV trennt sich vom Trainerduo

Von Finn Determeyer | 19.10.2022, 19:51 Uhr

Trotz der verheerenden sportlichen Situation kam diese Nachricht überraschend: Kreisliga-Schlusslicht Piesberger SV und seine Trainer Thomas Hunnekuhl und Torsten Krone gehen fortan getrennte Wege.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche